Sylt

40 km feinster Weststrand, über die ganze Länge der Insel, im Osten das Naturerlebnis des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und mittendrin die beliebten Kurorte Westerland, Wenningstedt und Kampen – so präsentiert sich Sylt, die größte und nördlichste deutsche Nordseeinsel. Mit der Festlandküste ist sie über den 11 km langen Hindenburgdamm verbunden.

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de - Foto: Jens Koenig

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de - Foto: Jens Koenig

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de - Foto: Jens Koenig

Etwa ein Drittel der Insel ist mit Dünen bedeckt, Geest und Marsch bilden das übrige Gelände. Etwas ganz Besonderes sind die bis zu 1000 m langen Wanderdünen in List, die bis zu 35 m hoch sind und jährlich bis zu 4 m in Richtung Osten wandern.

Auf Sylt warten in zwölf Ortschaften Hotels und Ferienwohnungen mit rund 56.000 Gästebetten auf Feriengäste, die in über 12.000 bunten Strandkörben relaxen können, wenn sie sich nicht gerade in den rauschenden Nordseewellen austoben, am Roten Kliff entlangspazieren, auf einer Wattwanderung unterwegs sind oder in einem der vielen Restaurants Köstlichkeiten aus frischem Meeresfisch genießen oder in einer gemütlichen Teestube ihren Tee schlürfen.

Das nordsee* Urlaubsmagazin beinhaltet viele Urlaubs- und Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und alle wichtigen Informationen über Inseln, Halligen und Festlandsorte und erzählt viele spannende Geschichten.

Kostenlos bestellen über alleziele.de

 

© 2014 by more virtual agency, alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum | AGB