Oland

Ruhe und Erholung pur erwartet Urlauber auf Oland, der ältesten unter den zehn deutschen Halligen im schleswig-holsteinischen Wattenmeer, wo man herrlich durchs Watt wandern und Vögel beobachten kann. Kein störender Autolärm und keine Abgase! Wozu braucht man auch Autos auf einem nur 117 ha großen Eiland, auf dem nur rund 30 Einheimische wohnen und alles leicht zu Fuß erreichbar ist, auch der kleinste und einzige reetgedeckte Leuchtturm Deutschlands.

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de

Nordsee Tourismus Service GmbH - www.nordseetourismus.de

Oland liegt nur 5 km vom nordfriesischen Festland entfernt, dennoch fühlt man sich hier in eine vollkommen andere Welt versetzt. Gerade mal 17 Häuser stehen auf Oland, alle auf einer Warft und somit vor den Wassergewalten der Nordsee geschützt, die immer wieder wie auf den anderen Halligen – nicht eingedeichten Inseln – das tiefer gelegene Land überschwemmt. In den gepflegten Friesenhäusern mit bunt blühenden Bauerngärten kommen Feriengäste in hübschen Ferienwohnungen unter, nachdem der Gastgeber sie über den Steindamm mit der Lore vom Festland abgeholt hat.

Das nordsee* Urlaubsmagazin beinhaltet viele Urlaubs- und Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und alle wichtigen Informationen über Inseln, Halligen und Festlandsorte und erzählt viele spannende Geschichten.

Kostenlos bestellen über alleziele.de

 

© 2014 by more virtual agency, alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum | AGB