Nordstrandischmoor

Schon die Anreise zur Hallig Nordstrandischmoor nördlich von Nordstrand ist ein ganz besonderes Erlebnis, wenn es zünftig mit der Lorenbahn über einen 6 km langen Steindamm vom Festland zur Hallig hinübergeht. Auch der Fußweg durch das Watt – natürlich nur bei Niedrigwasser und am besten in Begleitung eines Wattführers – ist eine Alternative. Außerdem fahren von Nordstrand und Pellworm Ausflugsschiffe herüber.

Nordstrandischmoor mit seinen nur rund 20 Einwohnern eignet sich prima für einen Familienurlaub. Es gibt gemütliche Ferienwohnungen, und in übersichtlichen Badebuchten an der Nordsee können sich große und kleine Feriengäste wunderbar die Zeit vertreiben. Wer findet wohl die schönsten Muscheln? Oder wie wäre es mit dem Bau einer Sandburg? Spaß machen auch Wanderungen und Kutschfahrten durch das Watt zur Hallig Südfall. Mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer kann man zudem wunderbar Seevögel beobachten, die hier nisten und brüten. Auch Zugvögel machen alljährlich in den Salzwiesen Station, um sich vor ihrer langen Reise zu stärken

Das nordsee* Urlaubsmagazin beinhaltet viele Urlaubs- und Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und alle wichtigen Informationen über Inseln, Halligen und Festlandsorte und erzählt viele spannende Geschichten.

Kostenlos bestellen über alleziele.de

 

© 2014 by more virtual agency, alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum | AGB