Ostfriesland

Im äußersten Nordwesten von Deutschland bildet Ostfriesland zwischen Emden und Wilhelmshaven eine Art Halbinsel in der Nordssee – und zusammen mit den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland.

Ausgedehnte Moorlandschaften, belebte Vogelrastgebiete oder Seehundbänke – Naturliebhaber sind hier bestens aufgehoben und finden allerlei zum Staunen. Kulturinteressierte lassen sich von historischen Backsteinkirchen und erlesenen Orgelklängen locken oder auch von Schlössern und Gärten. Zudem bieten große und kleine, alte und neue Häfen von Varel im Jadebusen über Wilhelmshaven, Carolinensiel, Neuharlingersiel und Norden bis nach Emden viel Sehens- und Entdeckenswertes, und hier und da grüßt von ferne ein markanter Leuchtturm.

Wie Bier gebraut wird, verrät das Brauereimuseum in Jever und über alles Wissenswerte zum ostfriesischen Nationalgetränk, dem Tee, berichtet das Teemuseum in Norden inklusive original ostfriesischer Teezeremonie. Zahlreiche Restaurants und Cafés in gemütlichen ostfriesischen Reetdachhäusern ergänzen das kulinarische Angebot mit allerhand traditionellen Gerichten und Getränken, wobei natürlich Grünkohl mit Pinkel und ein anständiger Grog nicht fehlen dürfen.

Die Broschüre ist Gastgeberverzeichnis und Urlaubsmagazin zugleich: Neben zahlreichen Ferienunterkünften wartet das Heft mit vielen Informationen aus dem Feriengebiet auf. Ob zum Thema Radfahren auf der Internationalen Dollard Route und Deutschen Fehnroute oder Informationen zum Naturerlebnis mit Paddel & Pedal: das alles findet sich in dem Heft ebenso wieder wie Informationen über Museen, Mühlen, Ausflugsziele, Angelreviere oder Veranstaltungen.

Kostenlos bestellen über alleziele.de

 

© 2014 by more virtual agency, alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum | AGB