Neuwerk

Eine ganz besondere Art der Anreise nach Neuwerk erfolgt bei Ebbe im zünftigen Wattwagen durch den Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, der sich vor der Mündung der Elbe in die Nordsee rund um die Insel ausbreitet. Startpunkte auf dem Festland sind Cuxhaven, Sahlenburg und Duhnen, nach rund 13 km Fahrt durch den Schlick der Nordsee ist die Insel erreicht.

Ob mit dem Wattwagen, zu Fuß oder mit dem Schiff, schon von Weitem ist das Neuwerker Wahrzeichen zu erkennen, der eckige Leuchtturm, der bereits auf das 14. Jahrhundert zurückgeht. Neuwerk gehört zum 120 km entfernten Hamburg, nach Stürmen wird hier immer wieder angeschwemmter Bernstein gefunden, Vögel nutzen die Insel und ihr Vorland als Rast- und Brutplatz, und Ruhe suchenden Urlaubern, die nicht nur für einen Tagesausflug herkommen wollen, stellen die rund 40 Bewohner von Neuwerk behagliche Gästehäuser und Ferienwohnungen zur Verfügung.

Die Broschüre ist Gastgeberverzeichnis und Urlaubsmagazin zugleich: Neben zahlreichen Ferienunterkünften wartet das Heft mit vielen Informationen aus dem Feriengebiet auf. Ob zum Thema Radfahren auf der Internationalen Dollard Route und Deutschen Fehnroute oder Informationen zum Naturerlebnis mit Paddel & Pedal: das alles findet sich in dem Heft ebenso wieder wie Informationen über Museen, Mühlen, Ausflugsziele, Angelreviere oder Veranstaltungen.

Kostenlos bestellen über alleziele.de

 

© 2014 by more virtual agency, alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbestimmungen | Datenschutz | Impressum | AGB